Episode Linsenburger

Selleriesuppe, Linsenburger mit Karfiol, Fenchel-Karotten-Salat

all i need. Freestyle cooking #1: Zum Start der wohl nachhaltigsten Kochserie gibt’s Linsenburger, Bärlauchpesto und Karotten-Fenchel Salat. Zubereitet von all i need Miterfinder und Mastermind Alex himself! Er zeigt uns ab jetzt Folge für Folge, dass bio & vegan nicht langweilig & langwierig ist. Den besten Beweis findet ihr in diesem Video auf den nächsten 5:59 Minuten. Nachhaltig & zum Nachkochen, also ran an die Töpfe!

Zutaten

  • Bärlauch
  • Zucchini
  • Vogerlsalat
  • Balsamico
  • Agavensaft
  • Karfiol
  • Fenchel
  • Sellerie
  • Linsen
  • Frühkarotten
  • Sonnenblumenkerne
  • Tahini
  • Kartoffeln
  • Zwiebeln

# Linsenburger

200 g Linsen in einem Druckkochtopf mit reichlich Wasser ca. 30 Minuten kochen, bis sie ganz weich sind und zerfallen. Dabei darauf achten, dass das Ganze nicht zu nass ist. 2 EL Polenta, Knoblauch, Tamari, Salz und Pfeffer dazugeben. Wenn zu viel Wasser übrig ist, Linsen abtropfen lassen und etwas mehr Polenta dazugeben.

Mit der Hand aus der Masse Burger formen und diese dann in Olivenöl herausbraten.

BBQ-Sauce:

1 EL Tahini
1 TL Tomatenmark
1 TL Räuchersalz
4 EL Wasser
1 TL Zitronensaft
1 TL Agavensaft
etwas frisch gemahlener Pfeffer
Alles vermischen und fertig ist die Sauce.

# Karfiol & Zucchini

Den Karfiol von seinen Blättern befreien und im Ganzen auf ein Backblech legen. 2 große Zucchini schneiden und zum Karfiol auf das Blech legen. Alles mit Olivenöl beträufeln und bei 250°C im Rohr braten.

# Fenchelsalat

Zuerst 1 Fenchel dünn schneiden. Dann Karotten waschen, in Stifte schneiden und ca. 3 Minuten kochen.
200 g Vogerlsalat werden ebenfalls gewaschen.

Dressing:

1 EL Tahini (Sesammus)
1 EL Tamari
1 EL Balsamico
2 EL Wasser
1 TL Agavensaft

Damit den Salat marinieren.

# Selleriesuppe

200 g Sellerie schälen und in große Stücke schneiden
1 geschälte Kartoffel in Stücke schneiden
2 rote Zwiebeln schneiden
2 EL Olivenöl

Die Zwiebeln in Olivenöl anbraten, dann Sellerie und Kartoffeln dazugeben. Alles mit Wasser aufgießen und weichkochen. Wenn Kartoffeln und Sellerie weich sind, mit einem Pürierstab mixen und zu guter Letzt mit Salz und Pfeffer abschmecken.

# Bärlauchpesto

100 g Bärlauch waschen und klein hacken
100 ml Olivenöl

2 EL Sonnenblumenkerne ohne Öl anrösten und dann gemeinsam mit dem Bärlauch und Olivenöl in einen Mörser geben. Knoblauch hinzufügen und alles fein mörsern.

zur Videowelt