Episode Brennesselspinat

Brennnesselspinat, Ofenkartoffeln mit Chili-Salsa, Kürbis-Adzukibohnen-Ragout

all i need. Freestyle cooking #2: Weiter geht's mit Folge Nummer 2 der wohl nachhaltigsten Kochserie. Diesmal kocht Alex Brennnessel Spinat, Kürbis-Adzukibohnen Ragout und Ofenkartoffel mit Chilli Salsa.

Bio & vegan kochen kann auch aufregend und unglaublich lecker schmecken! Den besten Beweis findet ihr in diesem Video auf den nächsten 7:39 Minuten. Nachhaltig & zum Nachkochen, also ran an die Töpfe!

Zutaten

  • Brennnesseln
  • Chili
  • Tomaten
  • Paprika
  • Salat
  • Zitrone
  • Hokkaido-Kürbis
  • Adzukibohnen
  • Knoblauch
  • Kreuzkümmel
  • Olivenöl
  • Oregano
  • Sesamöl
  • Kartoffeln

# Brennnesselspinat

Zuerst die Brennnesseln waschen, und sie dann auf einem Küchenbrett walken und schneiden. Den Saft einer halben Zitrone darüberträufeln.

Sesam- und Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Darin dann in dünne Scheiben geschnittenen Knoblauch anbraten. Brennnessel dazugeben und mit Tamari ablöschen. Das Ganze noch mit Gomasio garnieren.

# Kürbis-Adzukibohnen-Ragout

200 g Adzukibohnen für ca. 1 Stunde in einem Druckkochtopf kochen (der Druckkochtopf erspart das Einweichen).

Einen Hokkaido-Kürbis waschen, entkernen und schneiden. Die Stücke mit Zwiebel in Olivenöl anbraten und mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen. Im Anschluss die fertig gekochten Bohnen dazugeben. Je nach Geschmack kann auch noch mit Räuchersalz gewürzt werden. Noch etwas Olivenöl dazugeben und ein wenig köcheln lassen.

# Ofenkartoffeln mit Chili-Salsa

Das Backrohr auf 250° Ober-Unterhitze vorheizen.
500 g Kartoffel schneiden, salzen und mit etwas Oregano würzen. Danach ab ins Rohr damit.

In einem Mörser vermischt man
1 gewürfelte Tomate
etwas Zitronenschale
den Saft einer halben Zitrone
2 gehackte Knoblauchzehen
eine Handvoll klein geschnittene Chilis
grobes Salz nach Geschmack

1 Paprika halbieren und mit der Schale nach oben ins Backrohr legen, bis diese oben richtig schwarz ist. Dann rausnehmen und zugedeckt etwas abkühlen lassen. Die Schale kann man dann schön abziehen, der Paprika wird fein gehackt. Die Würfel wandern zu den restlichen Zutaten in den Mörser und alles wird fein gemörsert.

# Salat mit Sprossen, Kernöl und Balsamico

Einfach alle Zutaten vermengen und abschmecken.

zur Videowelt